Club- und Platzinfos

Golfplatz

geöffnet

Der Platz ist am heutigen Dienstag für unser Men`s Day Turnier von 8.00 bis ca. 14.30 Uhr gesperrt. Turnier- oder Clubbedingte Platzsperrungen entnehmen Sie bitte den Platzinfos. Danke!

Driving Range

offen

Sekretariat/ Golfshop

geöffnet

Die genauen Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte unter Aktuelles!

Gastronomie

geöffnet

Heute ab ca. 12:00 Uhr geöffnet!

Letzte Änderung: 27.06. 09:17 Uhr

Golfclub Teck e. V.
Am Golfplatz, 73275 Ohmden
Telefon: 07023 / 74 26 63

Regelfrage der Woche

Auf einem ziemlich stark abschüssigen Grün ist ein Ball vom Spieler markiert, aufgenommen und danach wieder korrekt zurückgelegt worden. Während der Spieler die Puttlinie aus einiger Entfernung betrachtet, rollt der Ball näher zur Fahne. Der Spieler will den Ball an die ursprüngliche Stelle zurücklegen, um Strafschläge zu vermeiden. Seine Mitspieler meinen, er könne den Ball spielen wir er liegt, auch wenn er näher zum Loch gerollt ist. Wer hat Recht?

Stimmt.

Nach Regel 20-3d muss ein Ball der nach dem Hinlegen zur Ruhe gekommen ist und sich erst danach bewegt, gespielt werden wie er liegt.

Allerdings muss ein Ball, der sich beim Hinlegen bewegt, an die ursprüngliche Stelle zurückgelegt werden.

Falsch.

Nach Regel 20-3d muss ein Ball der nach dem Hinlegen zur Ruhe gekommen ist und sich erst danach bewegt, gespielt werden wie er liegt.

Allerdings muss ein Ball, der sich beim Hinlegen bewegt, an die ursprüngliche Stelle zurückgelegt werden.

Nach Regel 20-3d muss ein Ball der nach dem Hinlegen zur Ruhe gekommen ist und sich erst danach bewegt, gespielt werden wie er liegt.

Allerdings muss ein Ball, der sich beim Hinlegen bewegt, an die ursprüngliche Stelle zurückgelegt werden.

Unsere sozialen Kanäle

Clubnachrichten

Informationen zum Turnierbetrieb bis 01.07.2017 weiterlesen
Protokoll zur Mitgliederversammlung vom 26.04.2017weiterlesen
Änderungen im Turnierkalenderweiterlesen

Mercedes-Benz After Work Golf Cup 2017

Das nächste MBAW Turnier auf unserer Anlage findet
am Fr. 16. Juni 2017 statt.

 

Das Turnierformat der 9-Loch Turniere wurde mit dem Einstieg von Mercedes-Benz als Sponsor im Jahr 2012 auf eine neue Ebene gehoben. Der Mercedes-Benz After Work Golf Cup mit rund 3.000 Turnieren auf über 290 Golfanlagen in ganz Deutschland ist speziell für jüngere Golfer konzipiert, die einerseits die sportliche Herausforderung suchen, andererseits aber nur selten Zeit für tagesfüllende Golfrunden haben.

 

Mit dem After Work Golf Cup geht man bewusst in eine neue und zukunftsweisende Richtung. Durch die weniger zeitraubenden 9-Lochrunden, die auch mit Familie und Beruf vereinbar sind, öffnet sich der Golfsport für mehr Menschen und begeistert immer mehr jüngere Personen.

 

Und hier noch einmal die Highlights der größten Turnierserie in Deutschland:

• immer 9-Loch
• Spieltermine vom 24. April bis 22. September 2017
• rund 3.000 Turniere in über 290 teilnehmenden Clubs
• immer von Montag bis Freitag
• Startzeiten zwischen 16:30 und 19:00 Uhr
• offen für alle Handicap-Klassen
• vorgabenwirksam ab HCP PR bis -4,5 (HCP Klassen 6 - 2)
• Unterschiedliche Jahresranglisten zum deutschlandweiten Vergleich mit anderen Spielern
• Tolle Jahres-, Monats-, und Wochenpreise sowie Ranglisten- und Tagespreise bei jedem Turnier im Gesamtwert von 250.000 €

(Vergabe der Preise erfolgt nach Saisonende und Prüfung aller relevanter Daten. Dies kann bis in den November hinein dauern.)

Zweitmitgliedschaft im GC Teck möglich für Partnerclubmitglieder

Weiter gibt es gute Nachrichten für unsere Gäste aus den umliegenden Partnerclubs. Ihnen bietet der Golfclub Teck jetzt eine Zweitmitgliedschaft an. Erhöhen Sie Ihre Flexibilität und die Möglichkeit für spontane Golfrunden. Die Zweitmitgliedschaft für 600,- Euro ermöglicht Ihnen ein ganzjähriges Spielrecht auf unserer Anlage.

Herzlich willkommen.

Der Vorstand des GC Teck e.V.

Unsere Sponsoren