Club- und Platzinfos

Golfplatz
geöffnet

Driving Range
offen

Sekretariat/ Golfshop
geschlossen

Gastronomie
geöffnet

Montag Ruhetag

Letzte Änderung: 21.09. 18:02 Uhr

Golfclub Teck e. V.
Am Golfplatz, 73275 Ohmden
Telefon: 07023 / 74 26 63

Unsere sozialen Kanäle

Clubnachrichten

Clubmeisterschaften

Clubmeisterschaften 2.Tag

Am Sonntag früh starteten die 21 besten Herren vom Vortag in die zweite Runde. Patrick B. baute seine Führung mit 3 unter Par weiter aus. Andreas K. verlor den zweiten Platz an Tim S. und Tim H. blieb immer noch mit einem Schlag hinter Platz 2 in Schlagdistanz.

Ab 12:30 Uhr gingen dann die Seniorinnen gefolgt von den Senioren auf Ihre zweite und letzte Runde. Bei der Kategorie Seniorinnen, gewann die Titelverteidigerin Traudl N. vor unserer Vizepräsidentin Susanne H. Den dritten Platz sicherte sich Gisela J. die Ihren Platz mit Barbara K. tauschte und lachende Dritte wurde.

Bei der Kategorie Senioren, drehten sich die Platzierungen auch nochmals. Dieter R. wurde mit einer 3 über Par-Runde zum Clubmeister der Senioren gekürt. Titelverteidiger Heinz H. wurde zweiter, Willi H. musste verletzungsbedingt aufhören. Wolfgang J. sicherte sich somit den dritten Platz.

Bei den Damen gingen die Besten 6 auf die Runde und Nele K. sicherte sich einen Start – Ziel Sieg, mit einer 71er Runde. Birgit R. konnte sich noch mit einer 76er Runde auf Platz 2 vorkämpfen. Titelverteidigerin Karin B. wurde Dritte.

Neuer Clubmeister bei den Herren wurde nach der dritten und entscheidenden Runde Patrick B. mit einem Vorsprung von beachtlichen 17 Schlägen. Er verwies somit Tim H. nach 7 Jahren Titelverteidigung auf Platz 2, gefolgt von Tim S. auf Platz 3.

Wir gratulieren allen Siegern zu ihrem erfolgreichen Spiel. Allen anderen Mitspielern ein herzliches Dankeschön für das Mitspielen bei den Vereinsmeisterschaften 2021.

 

 

Tag 1

Am Samstag starteten bei traumhaftem Wetter ab 8 Uhr die ersten Flights in den Wettbewerb um die Clubmeisterschaften.

Den Anfang machten die Damen, nach Runde eins führte Nele K. mit 76 Schlägen vor der Titelverteidigerin Karin B. mit 77 Schlägen vor Regine H mit 78 Schlägen. Am Nachmittag gingen die Damen auf die zweite Runde, hier baute Nele K. Ihren Vorsprung mit 68 Schlägen vor Karin B. und Birgit R. weiter aus.

Die Seniorinnen und Senioren durften auch den sommerlichen Morgen nutzen und Titelverteidigerin Traudl N. führt vor Susanne H. und Barbara K. Zwischen Platz 1 und 2 sind nur 2 Schläge Differenz so dass die 2. Runde spannend wird.

Bei den Senioren führt der Titelverteidiger Heinz H. vor Willi H. mit drei Schlägenn und Wolfgang J. mit 4 Schlägen. Auch hier wird die 2. Runden spannend evtl. gibt es noch einen lachenden Vierten.

Die Herren, haben Ihre erste Runde am Samstagnachmittag begonnen, hier führt Patrick B. nach einer traumhaften Runde mit 1 unter Par mit 5 Schlägen Vorsprung vor Andreas K. und 7 Schläge vor dem Titelverteidiger Tim H.

Wir sind auf die Ergebnisse am Sonntag gespannt.

Benefiz-Golfturnier zugunsten der Flutopfer

 Der Golfclub Teck unterstützt, mit dem am 15. August 2021 stattgefundenen Spendenturnier, die Aktion "BIRDIES-HELFEN“- die vom Golfclub Bad Neuenahr-Ahrweiler für die Flutopfer ins Leben gerufen wurde.

Am Sonntagmittag gingen bei großer Hitze 46 motivierte Golfer auf die Runde. Nach einem gelungenen Start musste das Turnier leider um 14:45 Uhr wegen einem Gewitter unterbrochen werden. Einige Teilnehmer waren bereits fertig, andere hatten gerade mal 3 Löcher gespielt. Nachdem noch Starkregen dazu kam, waren um 15:30 Uhr die Grüns unter Wasser und die Spielleitung musste das Turnier absagen.

Wir konnten mit einer stolzen Summe von € 1382,00 unseren Beitrag für den Wiederaufbau leisten. Das komplette Startgeld wurde inkl. der zusätzlichen Spenden an die Aktion "BIRDIES-HELFEN“ übergeben.

Darüber hinaus gab es für die Teilnehmer des Turniers auch einen kleinen Anreiz: Preise über Greenfeegutscheine vom Golfclub Bonn Bad Godesberg und Bad Überkingen sowie Gutscheine vom Ristorante Al Campo wurden gestellt und unter den Teilnehmern verlost.

Vielen Dank an alle Helfer, Teilnehmer und Unterstützer dieser Aktion.


Update Corona Maßnahmen 25.06.2021

Liebe Mitglieder,
liebe Gäste,

in allen Stadt- bzw. Landkreisen in Baden-Württemberg liegt nach RKI-Tabelle die Inzidenz inzwischen glücklicherweise unter 35. Die Landesregierung hat auf diese positive Entwicklung reagiert und die Corona-Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus mit Wirkung zum 21. Juni 2021 erneut geändert.

Aus diesem Grund gilt die Maskenpflicht weiterhin im Clubhaus sowie im Restaurant. Auf dem Vereinsgelände, auf dem Parkplatz, auf den Übungsanlagen, auf der Terrasse und an den Abschlägen besteht ab sofort keine Maskenpflicht mehr.

Im Restaurant gelten die 3G's geimpft, getestet und genesen. Auf der Terrasse sind die 3 G's nicht mehr nötig. Bitte beachten Sie auch die Informationen von Alex und seinem Team.

Die Duschen/Umkleidekabinen sind wieder geöffnet. Bitte halten Sie sich an die Hygiene- und Abstandsregelungen.

Wir danken für Ihr Verständnis.
Herzliche Grüße

Kai-Uwe Opifanti und der Vorstand

Ristorante Al Campo ab Freitag 28.05.2021 geöffnet

Liebe Mitglieder und Gäste,

endlich ist es soweit ab Freitag 28.05.2021 wird das Restaurant al Campo an unserem Golfplatz wieder öffnen.

Es gelten die die 3 G's

Geimpfte, Genesene und Geteste - genauere Infos können Sie hier lesen.

Tischreservierungen telefonisch unter 07023 7779975 oder per WhatsApp 0173 2789047

Hier der Link zur Homepage vom al Campo Ohmden.


Wir freuen uns wieder ein Schritt in die Normalität machen zu können.

 

Entenimpressionen von Günther Rebmann

Ready Golf Regeln - bitte beachten!

Hier die Ready Golf Regeln

  • Am Abschlag gilt der der spielbereit ist schlägt ab.
  • Während "Longhitter" auf dem Abschlag oder beim Grünanspiel noch warten müssen, können Spieler mit kurzer Schlaglänge ihre Bälle bereits spielen.
  • An PAR 3 Löchern darf erst abgeschlagen werden, wenn das Grün frei ist und der Vorflight ausser Gefahr!
  • Immer zuerst den eigenen Ball schlagen, bevor Mitspielern bei ihrer Ballsuche geholfen wird.
  • Den eigenen Ball einlochen, auch wenn man dazu in der Nähe anderer Puttlinien steht muss.
  • Der Spieler hat maximal 40 sec. Zeit den Ball zu schlagen, dies gilt ab dem Moment wenn der Schläger aus dem Bag gezogen wird.
  • Einen Ball bereits schlagen, wenn der weiter vom Loch entfernt liegende Spieler noch etwas mehr Zeit für seine Schlagvorbereitung benötigt.
  • Keinen Ball im Aus suchen und keine Bälle aus dem Teich angeln.
  • Ball suchen max. 3 Minuten oder lieber gleich den provisorischen Ball spielen

Trotz schnellem Spiel - bitte immer Pitchmarken auf dem Grün ausbessern und Divots zurücklegen!

 


Zweitmitgliedschaft im GC Teck möglich für Partnerclubmitglieder

Weiter gibt es gute Nachrichten für unsere Gäste aus den umliegenden Partnerclubs. Ihnen bietet der Golfclub Teck jetzt eine Zweitmitgliedschaft an. Erhöhen Sie Ihre Flexibilität und die Möglichkeit für spontane Golfrunden. Die Zweitmitgliedschaft für 600,- Euro ermöglicht Ihnen ein ganzjähriges Spielrecht auf unserer Anlage.

Herzlich willkommen.

Der Vorstand des GC Teck e.V.