Saisonstart Jugendtraining 2020

Liebe Kinder, Jugendliche und Eltern,

auch im Jahr 2020 bieten wir unseren Kindern und Jugendlichen wieder ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm. Im Mittelpunkt steht wie in jedem Jahr das Kinder- und Jugendtraining. Jugendwart und Jugendausschuss haben sich in Absprache mit den Golflehrern bemüht, eine breite und differenzierte Förderung für alle Teilnehmer anzubieten.

Zum einen hat unser Verein als Mitglied des DGV dessen Vorgaben zur Kinder- und Jugendarbeit zu beachten. So hat sich die langjährige Förderung des Breitensports zu einer Förderung des Leistungssports gewendet. Zum anderen soll allen Kindern und Jugendlichen in unserem Club die Möglichkeit geboten werden, das Spiel mit dem kleinen weißen Ball systematisch zu erlernen.

Dafür bieten wir in den beschriebenen Trainingsgruppen eine leistungsgerechte Eingliederung und zielgerichtete Trainingsarbeit an. Anmeldungen zum Jugendtraining sind jederzeit möglich. Das Jugendtraining beginnt im April, je nach Wetterlage. Weitere Informationen werden im Internet und am Jugendinfo-Board bereitgestellt.

Das Training findet jeweils freitags statt.

Jugendwart, Jugendausschuss und Golflehrer hoffen, dass wir auch in diesem Jahr wieder eine gute Golfsaison für unsere Kinder und Jugendlichen organisieren können und wünschen allen viel Erfolg und vor allen Dingen viel Spaß am Golfspiel.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Kast
Jugendwart GC Teck

Die Informationen und Anmeldeunterlagen findet Ihr auf unserer Homepage unter Jugendtraining


Unsere Jugendarbeit wurde vom DGV zertifiziert

Seit einigen Tagen ist es amtlich: Der GC Teck wurde erfolgreich vom DGV für seine Jugendarbeit zertifiziert. Von den 700 deutschen Golfclubs haben sich 208 dem Audit-Verfahren gestellt. Mit 311 Punkten konnte sich unser Golfclub im Mittelfeld etablieren, was für einen Verein unserer Größe ein gutes Ergebnis ist. Jugendwart Andreas Kast freut sich über die gelungene Zertifizierung und sagt: "Schön, dass unsere Jugendarbeit auf dem richtigen Weg ist. Das Audit hat mir aber viele Anregungen gegeben, wo wir in den kommenden Jahren in unserer Jugendarbeit noch besser werden können." In diesem Sinne freuen wir uns auf die kommende Saison.