Driving RangeGeöffnet
Sekretariat & ShopGeschlossen
GastronomieGeschlossen
GolfplatzGeschlossen

PC Caddie/Mitglieder-Login

Am 9. September 2023 fand in der „BWGV-Liga AK 50 Herren | 3. Liga Gruppe F“ ein spannendes Golfturnier statt. Unter strahlend blauem Himmel und warmen Temperaturen starteten fünf Mannschaften auf dem Platz des Golfclub Hohenstaufen.

Die Mannschaft des GC Hohenstaufen nützte ihren Heimvorteil, zeigte an diesem Tag eine hervorragende Leistung und konnte sich souverän den ersten Platz sichern. Mit nur 52,5 Schlägen über CR setzten sie sich deutlich von den anderen Teams ab und führten am Ende das Teilnehmerfeld mit 20 Schlägen Unterschied an. Auch die Spieler des GC Teck konnten überzeugen und erreichten mit 72,5 Schlägen über CR den zweiten Platz.

Den dritten Platz errangen die Golfspieler des GC Ulm, die es auf 74,5 Schläge über CR brachten. Auf dem vierten Platz folgte die Mannschaft des G&LC Haghof II mit 82,5 Schlägen über CR. Die Mannschaft des GC Bad Überkingen musste sich mit dem fünften Platz und 86,5 Schlägen über CR zufrieden geben.

Das Team von Captain Eberhard Bandle konnte trotz der guten Leistung und Platzierung an diesem Tag leider nicht die gesteckten Ziele erreichen. Der Rückstand zum zweitletzten Tabellenplatz von 11 Schlägen konnte nicht aufgeholt werden und am Ende fehlte nur ein Schlag zum erfolgreichen Klassenerhalt.

Folgende Einzelergebnisse wurden gespielt:

Andreas Köstler                    10,7    Schläge über CR

Eberhard Bandle                  13,7    Schläge über CR

Jörg Ziegler                           14,7    Schläge über CR

Peter Giesche                       16,7    Schläge über CR

Dr. Wolfram Reithmeier      16,7    Schläge über CR

Martin Riedißer                    (30,7   Schläge über CR – Streichergebnis)

Insgesamt war das Turnier an Spannung nicht zu überbieten. 

Der Abstand um die Führung und der Chance auf den Aufstieg zwischen dem GC Überkingen und dem GC Ulm betrug lediglich ein Schlag. 

Und am Ende der Tabelle hatte der GC Teck mit 11 Schlägen Rückstand auf die zweitletzte Mannschaft vom G&LC Haghof II eine durchaus realistische Aussicht auf den Klassenerhalt.

Teilen

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Ähnliche Beiträge

Jugendtraining Start 1.3.

Jugendtraining Start am Freitag 1. März.Die Trainingsgruppen wurden von Golfpro Andrew und Jürgen nach Spielstärke und Alter eingeteilt.Ihr findet sie auf unserer Jugendseite im Bereich Training.

Weiterlesen »
Allgemein

Wo kommt all der Regen her?

Wo kommt all der Regen her? Das fragen sich zur Zeit Viele. Auch unser Greenkeeping würde sich etwas ausgewogenere Niederschläge übers Jahr verteilt wünschen. Fakt ist, dass der Regen am

Weiterlesen »
Allgemein

Winter-Wonderland in Ohmden

Der Golfclub Teck als Winter Wonderland am Fuße der Schwäbischen Alb. Hier seht Ihr ein paar Winterimpressionen von unserem schönen Golfplatz. Zwischenzeitlich ist die weiße Pracht leider schon wieder geschmolzen.

Weiterlesen »

Jugendtraining Start 1.3.

Jugendtraining Start am Freitag 1. März.Die Trainingsgruppen wurden von Golfpro Andrew und Jürgen nach Spielstärke und Alter eingeteilt.Ihr findet sie auf unserer Jugendseite im Bereich Training.

Weiterlesen »
Allgemein

Wo kommt all der Regen her?

Wo kommt all der Regen her? Das fragen sich zur Zeit Viele. Auch unser Greenkeeping würde sich etwas ausgewogenere Niederschläge übers Jahr verteilt wünschen. Fakt ist, dass der Regen am

Weiterlesen »