Driving RangeGeöffnet
Sekretariat & ShopGeschlossen
GastronomieGeschlossen
GolfplatzGeschlossen

PC Caddie/Mitglieder-Login

Die 9. Auflage unseres jährlichen Freundschaftsspiels hat sicher allen Beteiligten ( 51 Spieler)  wieder großen Spaß gemacht – vor der Runde, während der Runde und in jedem Falle nach der Runde beim Essen und Trinken; hier gab es reichlich Brutto- und Nettopunkte für jeden.

Mein Dank an dieser Stelle mal an die Helfer aus Sekretariat und natürlich unserem al Campo mit Alex und seiner Mannschaft, die mit ihrem jeweiligen Part zum Gelingen dies Tages beigetragen haben. 

13 Flights im Kanonenstart auf einer Runde über 2×9 Loch ohne nennenswerte Staus über den Platz zu bewegen ist schon eine Herausforderung, die – wieder mal – bestens bewältigt wurde.

Wenn sich nachher auch noch die Ergebnisse sehen lassen können – bei der Mehrheit der Fall – was will das Golferherz mehr? 

Apropo Ergebnisse und Trinken:

Wir MensDayler konnten dieses Mal kostenlos trinken – von Sonderwünschen abgesehen – warum das so war:

Es gab ein Hole in One, gespielt von Wolfgang Hauser von der Herrengolfern an der 2.

Glückwunsch noch einmal und Danke für die Übernahme des einen Fässle Bier.

Das 2. Fässle (Hefeweizen) – ja, es gab 2 Fässle! – das mußte sich mit dem Ergebnis der Teamwertung ( die jeweils 15 besten Nettoergebnisse addiert ) entscheiden.

Und  „The Winner is“ : 

die Mensdayler des GC Teck !!! mit 516 : 504 Punkten !!!

In den Einzelwertungen gab es folgende Ergebnisse:

Bruttosieger: GCKW: Leypoldt, Ulrich mit 28 Pkten Teck: Rauter, Dieter mit 28 Pkten

Netto 1: GCKW: Schwarz, Manfred mit 38 Pkten Teck: Stein, Gerd mit 40 Pkten

Netto 2: GCKW: Weber, Dietmar mit 36 Pkten Teck: Seyfried, Axel mit 38 Pkten  

Netto 3: GCKW: Haußmann, Dieter mit 37 Pkten Teck: Strobel, Karl mit 39 Pkten

Longest Drive:  Rees, David vom GCKW

Nearest to The Pin: Hauser, Wolfgang vom GCKW (Hole in One)

Allen Gewinnern von Preisen Herzlichen Glückwunsch – allen Gewinnern von Erfahrung – weiter so!

Danke allen, die dabei waren und ich freue mich auf die 10. Auflage im nächsten Jahr in Wendlingen.

Teilen

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Ähnliche Beiträge

Jugendtraining Start 1.3.

Jugendtraining Start am Freitag 1. März.Die Trainingsgruppen wurden von Golfpro Andrew und Jürgen nach Spielstärke und Alter eingeteilt.Ihr findet sie auf unserer Jugendseite im Bereich Training.

Weiterlesen »
Allgemein

Wo kommt all der Regen her?

Wo kommt all der Regen her? Das fragen sich zur Zeit Viele. Auch unser Greenkeeping würde sich etwas ausgewogenere Niederschläge übers Jahr verteilt wünschen. Fakt ist, dass der Regen am

Weiterlesen »
Allgemein

Winter-Wonderland in Ohmden

Der Golfclub Teck als Winter Wonderland am Fuße der Schwäbischen Alb. Hier seht Ihr ein paar Winterimpressionen von unserem schönen Golfplatz. Zwischenzeitlich ist die weiße Pracht leider schon wieder geschmolzen.

Weiterlesen »

Jugendtraining Start 1.3.

Jugendtraining Start am Freitag 1. März.Die Trainingsgruppen wurden von Golfpro Andrew und Jürgen nach Spielstärke und Alter eingeteilt.Ihr findet sie auf unserer Jugendseite im Bereich Training.

Weiterlesen »
Allgemein

Wo kommt all der Regen her?

Wo kommt all der Regen her? Das fragen sich zur Zeit Viele. Auch unser Greenkeeping würde sich etwas ausgewogenere Niederschläge übers Jahr verteilt wünschen. Fakt ist, dass der Regen am

Weiterlesen »